Bücher brauchen Paten!

Der Gesamtbestand der wissenschaftlichen Fachbibliothek des Melanchthonhauses Bretten umfasst 12.000 Titel, darunter ein umfangreicher historischer Bestand von 4.365 Titeln. Die Hälfte davon stammt aus dem 16. bis 18. Jahrhundert. Darunter finden sich sehr wertvolle, in feinstes Leder gebundene Schriften mit kostbaren Prägungen auf dem Einband und handkolorierten Titelblättern. Zu den besonderen Schätzen zählen seltene Erstausgaben; Drucke mit eigenhändigen Inschriften von Philipp Melanchthon und Werke, die reich mit Buchgraphiken ausgestattet sind.

Die Zeit ist an diesen Bücherschätzen nicht spurlos vorübergegangen. Tintenfraß und Pilzbefall, Bücherwurm und Verschleiß durch häufige Benutzung haben ihnen zugesetzt. Um sie vor dem endgültigen Verfall zu bewahren, müssen viele von ihnen einer Restaurierung unterzogen werden.

Wir brauchen Ihre Hilfe!
Ohne Sie können wir diese Aufgabe nicht bewältigen!


Übernehmen Sie eine Patenschaft für ein vom Verfall bedrohtes Buch. Mit Ihrer Hilfe können wir unseren kostbaren Bestand für die Nachwelt erhalten und Forschern aus aller Welt weiterhin zugänglich machen.

Hier finden Sie die aktuelle Auswahlliste.

Jedes einzelne Buch davon ist es wert, erhalten zu werden.
Jedes einzelne ist es wert, dass Sie ihm helfen!

Wenn Sie für ein bestimmtes Buch eine exklusive Patenschaft übernehmen möchten, können Sie in der Auswahlliste die vorgesehenen Restaurierungsarbeiten und deren voraussichtliche Kosten finden.
Darüber hinaus haben wir einen Fonds für Buchrestaurierungen eingerichtet.
Sollten Sie keine Einzelpatenschaft übernehmen wollen, sind wir für jede noch so kleine Zuwendung dankbar..

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Hilfe

  • mit einem Exlibris, das Ihren Namen trägt und in das mit Ihrer Hilfe restaurierte Buch eingesetzt wird. So bleibt Ihr Andenken für immer mit diesem Buch verbunden.
  • mit einer Spendenquittung auf Ihren Namen.
  • mit einer Einladung zu den regelmäßig stattfindenden Ausstellungen, in denen die mit Ihrer Hilfe restaurierten Bücher der Öffentlichkeit vorgestellt werden.
  • mit einem Empfang exklusiv für die Buchpaten anlässlich der Ausstellung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
Frau Dipl.-Bibl. Gerta Bauder
Melanchthonstraße 1-3
75015 Bretten
Tel.: 07252 - 9441-15
E-Mail: bauder@melanchthon.com
www.melanchthon.com

Spendenkonto:
Verein der Freunde und Förderer der Europ. Melanchthon-Akademie e.V.
Volksbank Bruchsal-Bretten eG
IBAN: DE57 6639 1200 0080 0099 09
BIC GENODE61BTT
Verwendungszweck: Buchpatenschaften. Bei Spende für ein bestimmtes Buch bitte die Buchsignatur angeben







HOME ÖFFNUNGSZEITEN ANFAHRT IMPRESSUM