Vorderseite:

Köln

Gußmedaille in gekordelter Ringfassung von 1543

Blei versilbert

Medailleur: Friedrich Hagenauer

Brustbild Melanchthons n. l.; Umschrift: + PHILIPPVS MELANTHON. A°. AETATIS SVAE. XLVI; über der Büste Melanchthons: . I.; Blatt; unten l. Signatur: H.

Die nicht selten in Münzkabinetten, z. T. ohne Signatur, anzutreffende Medaille, von der Ag- und Ae-Güsse bekannt sind — und die bisweilen auch gelocht an einer Kette getragen worden sein könnte — nimmt auf der Rückseite den Bibelvers aus Ps 37, 37 wieder auf, der bereits eine Medaille aus dem Jahr 1540 geziert hatte.


Rückseite

Gußmedaille in gekordelter Ringfassung von 1543

Blei versilbert

Medailleur: Friedrich Hagenauer

PSAL.36. / SVBDITVS ESTO / DEO E ORA EVM. / ANNO. / M. D.XLIII.; Blatt

Die nicht selten in Münzkabinetten, z. T. ohne Signatur, anzutreffende Medaille, von der Ag- und Ae-Güsse bekannt sind — und die bisweilen auch gelocht an einer Kette getragen worden sein könnte — nimmt auf der Rückseite den Bibelvers aus Ps 37, 37 wieder auf, der bereits eine Medaille aus dem Jahr 1540 geziert hatte.