Vergangene Veranstaltungen

Datum

Veranstaltung

Veranstaltungsort

19 Uhr

Reformationsgottesdienst

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle


bis 7. November 2018

BÜCHER GERETTET! Wertvolle Drucke dank Buchpatenschaften in neuem Glanz

Bretten Melanchthonhaus

19.30 Uhr

Salontrio "Von Kopf bis Fuß" - Chansons im Melanchthonhaus

Bretten, Melanchthonhaus, Gedächtnishalle

18.30 Uhr

Verleihung des 22. Melanchthon-Schülerpreises der Melanchthon-Schülerpreis-Stiftung

Gedächtnishalle Melanchthonhaus Bretten

bis 26.5.2018

RefoRC Tagung in Warschau

19.30 Uhr

Vorstellung von zwei Neuerscheinungen

ganztägig

Internationaler Museumstag im Melanchthonhaus

Bretten Melanchthonhaus

19.30 Uhr

Dein Theater- Wortkino aus Stuttgart: "Katharina von Bora. Die Professionen der Frau Luther"

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle


bis 22.05.2018

Ausstellung: "Vom Dunkel ins Licht - Frauen der Reformation in süddeutschen Raum"

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

10-15 Uhr

STUDIENTAG: Luthers Heidelberger Disputation als Initial der südwestdeutschen Reformen

Melanchthonhaus Bretten

20 Uhr

Konzert mit dem Blockflötenensemble Picobella

Bretten Melanchthonhaus

17 Uhr

Sonntagsvortrag: "Vielfältige Beziehungen - Wittenberg und die Reformation in Ungarn , und die besondere Rolle von Philipp Melanchthon", Prof. Josef Makovitzky, Heidelberg

Melanchthonhaus Bretten

10 Uhr

Gedenkgottesdienst zu 521. Geburtstag von Philipp Melanchthon

Bretten Kreuzkirche

10.30 Uhr

Verleihung des Internationalen Melanchthonpreises der Stadt Bretten an Dr. Helmut Claus für seine Melanchthon-Bibliografie

19 Uhr

Konzert mit Werken von Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach

Bretten Kreuzkirche

19.30 Uhr

Buchvorstellung mit Prof. Dr. Günter Frank: Handbuch und Melanchthons Rhetorik

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

19.30 Uhr

Dein Theater: "Philipp Melanchthon - Reformator und LEHRER DEUTSCHLANDS"

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle


Ausstellung "Grenzen überwinden" in Brüssel zu sehen

17 Uhr

Sonntagsvortrag: "Das Amt des Papstes aus reformatorischer Sicht" mit Pfr. Dr. Hendrik Stössel, Theol. Referent an der EMA Bretten

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

10 Uhr

Reformationsgottesdienst

Bretten Stiftskirche


Erster Band der historisch kritischen Werkausgabe Melanchthons wurde vorgestellt: Rhetorik


Melanchthonpreisträger 2018: Dr. Helmut Claus

ganztägig

Exkursion nach Speyer: "Die Reformation in Speyer"

20 Uhr

Öffentlicher Abendvortrag zur Tagung "Das 15. Jahrhundert": "Frost, Maikäfer und Ernteglück". Europa im 15. Jahrhundert aus klima-, umwelt- und wirtschaftshistorischer Perspektive". Referentin: Chantal Camenisch, Universität Bern

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

bis 14.10.2017

Internationales Symposium „Das 15. Jahrhundert“ -

Bretten Europäische Melanchthon-Akademie

bis 14.10.2017

Internationales Symposium "Das 15. Jahrhundert"

Bretten Europäische Melanchthon-Akademie

17 Uhr

Sonntagsvortrag: "Reformation und Musik" mit Pfr. Dr. Hendrik Stössel, Theol. Referent an der EMA Bretten

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

19.30 Uhr

ThomasGespräch: "Das Reformationsjahr 2017 - ökumenisch betrachtet". Referent: Prof. Dr. Günter Frank

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

19.30 Uhr

"Allein die Schrift - Aber wie soll man sie verstehen?" - Vortrag von Pfarrer Dr. Hartmut Schmid, Bad Liebenzell

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle


Wanderausstellung "Melanchthon - Grenzen überwinden"

Melanchthon-Gemeindehaus Zwingenberg (Am Mittelberg 9, 69439 Zwingenberg)

19 Uhr

Konzert mit dem Chor "Capella Saggitaria" - Reformation und Musik

Bretten Kreuzkirche

bis 29.10.2017
Eröffnung: 15.09.2017, 19.30 Uhr

Ausstellungt: "Gedenkstücke im Melanchthonhaus: interessant, kurios, unterhaltsam"

Bretten Melanchthonhaus


Handbuch zu Philipp Melanchthon erschienen.Veröffentlichung wurde von Prof. Dr. Günter Frank herausgegeben

bis 13.09.2017

Wanderausstellung "Melanchthon - Grenzen überwinden"

Evangelische Kirche Neckargerach (Hauptstr. 29,69437 Neckargerach)


Sven Leonhard erhielt Melanchthon-Schülerpreis 2017

18 Uhr

Verleihung des Melanchthon-Schülerpreises

Bretten Melanchthonhaus

19.30 Uhr
bis 13.8.2017

Grenzen überwinden. Die Bedeutung Philipp Melanchthons für Europa - von Wittenberg bis Siebenbürgen

Bretten Melanchthonhaus

ganztägig

Exkursion nach Mannheim. Führung durch die Austellung "Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt" mit Stadtrundfahrt

bis 31.10.2017

Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt: Ausstellungskooperation mit dem Reiss-Engelhorn-Museum Mannheim

REM Mannheim


Zum Internationalen Museumstag: Kostenlos ins Melanchthonhaus

10-16 Uhr

Studientag: "Wir glauben UND BEKENNEN?" Zur Frage der Bekenntnisbildung und Bekenntnisverpflichtung in Baden

Bretten Melanchthonhaus

Eröffnung: 18 Uhr
bis 28. Mai

Ausstellung zum Melanchthon-Kunstwettbewerb der Melanchthon-Schülerpreis-Stiftung Bretten

Bretten Melanchthonhaus


Der Bild gewordene Wunsch nach Frieden - Die Preisträger des Kunstwettbewerbs der Melanchthon-Schülerpreis-Stiftung

17 Uhr

Sonntagsvortrag: "Vielfältige Beziehungen - Wittenberg und die Reformation in Ungarn, und die besondere Rolle von Philipp Melanchthon" mit Prof. Josef Makovitzky, Heidelberg/Freiburg

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

19.30 Uhr

Dein Theater: "Martin Luther - Wie er wurde, was er bleibt - Bibel als Orientierung"

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

20 Uhr

Abendvortrag: "Der Christ zugleich gerecht und Sünder? Im Gespräch mit der Rechtfertigungslehre Luthers und Melanchthons" mit Prof. Uwe Swarat, Hochschule Elstal des Bundes Evangelisch-freikirchlicher gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

17 Uhr

Sonntagsvortrag zum 520. Geburtstag von Philipp Melanchthon: "Melanchthon und die Reformation" mit Prof. Dr. Günter Frank, Direktor der EMA

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle


Veranstaltungen zum Melanchthon-Geburtstag: Konzert, Gedenkgottesdienst, Vortrag

Bretten Kreuzkirche und Melanchthonhaus

19 Uhr

Konzert anlässlich des 520. Geburtstages von Philipp Melanchthon: "Kaleidoskop - Wort trifft Musik"

Bretten Kreuzkirche


Begleitheft "Reformatoren im Bildnis" - kunsthistorisch wertvoller Beitrag im Jahr des Reformationsjubiläums

bis 10.03.2017

Wanderausstellung "Melanchthion - Grenzen überwinden"

Ev. Gemeinde Freiburg-Südwest, Markgrafenstr. 18 b, 79115 Freiburg

11.30 Uhr und 13 Uhr

Kuratorenführung mit Dr. Maria Lucia Weigel zum Ausstellungsende von "Reformatoren im Bildnis"

Bretten Melanchthonhaus

19.30 Uhr

Konzert und Finissage: "Eine feste Burg - Musik der Reformationszeit"

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

17 Uhr

"Begegnung mit Martin Luthers Schrift `Von der Freiheit des Christenmenschen, 152o`", Sonntagsvortrag von Pfr. Dr. Hendrik Stössel"

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

15 Uhr

Kuratorenführung mit Dr. Maria Lucia Weigel durch die Ausstellung "Reformatoren im Bildnis"

Bretten Melanchthonhaus

15 Uhr

Sonderführung durch die Ausstellung "Reformatoren im Bildnis" mit dem Kirchenhistoriker Dr. Albert de Lange, Karlsruhe

Bretten Melanchthonhaus

15 Uhr

Sonderführung durch die Ausstellung "Reformatoren im Bildnis. Verschlüsselte Botschaften" mit Dr. Albert de Lange

Bretten Melanchthonhaus


Melanchthon in Berlin:Zwei begehbare Landkarten auf dem Gendarmenmarkt informierten über die Vielfalt der Feiern zum Reformationsjubiläum 2017

19 Uhr

Reformationsgottesdienst

Bretten Stiftskirche

bis 18.11.2016

Wanderausstellung "Melanchthon - Grenzen überwinden"

Evang. Kirche Bammental, Vorstädtl 1, 69245 Bammental


Endspurt für die Glaubenskämpfer

17 Uhr

"Triumphzüge, Außenseiter und Narren. Humanistische Kampfschriften in Text und Bild", Sonntagsvortrag von Dr. Matthias Dall`Asta, Heidelberg

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

ganztägig

Exkursion nach Bad Mergentheim

ab Bretten

19.30 Uhr

ThomasGespräch: 500 Jahre Reformation - Was haben Katholiken damit zu tun?

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle


Reformationsgedenken der Badischen Landeskirche startete in Bretten

15.00 Uhr

Sonderführung durch die Ausstellung "Reformatoren im Bildnis" mit dem Kirchenhistoriker Dr. Albert de Lange, Karlsruhe

11.30 Uhr und 15 Uhr

Tag des offenen Denkmals

Bretten Melanchthonhaus


Begleitheft zur Ausstellung "Reformatoren im Bildnis" erschienen


2017 bringt für Bretten den 1250. Stadtgeburtstag und das Reformationsjubiläum

18.30 Uhr

Kuratorenführung von Dr. Maria Lucia Weigel durch die Ausstellung "Reformatoren im Bildnis"

Bretten Melanchthonhaus


Melanchthon-Schülerpreis für zwei Abiturientinnen des Melanchthon-Gymnasiums

18 Uhr

Melanchthon-Schülerpreisverleihung

gis 25.06.2016

Wanderausstellung "Melanchthon - Grenzen überwinden"

Bad-Dürkheim, Gustav-Adolf-Hauptfest

17 Uhr

"Südwestdeutsche Reformatoren im Bildnis: Brenz, Blarer, Bucer und die Verfasser des Heidelberger Katechismus" - Vortrag von Dr. Maria Lucia Weigel, Kuratorin der Ausstellung "Reformatoren im Bildnis"

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle


Zwei Veröffentlichungen der Europäischen Melanchthon-Akademie: Der Band 6 der Reihe „Fragmenta Melanchthoniana“ und „Europa reformata“

bis 19. Juni 2016

Wanderausstellung "Melanchthon - Grenzen überwinden"

Matthäuskirche Landau, Limburgstr. 1, 76829 Landau

bis 11.12.2016

Große Sonderausstellung zum Reformationsjubiläum 2017 „Reformatoren im Bildnis“

Bretten Melanchthonhaus


Internationaler Museumstag im Melanchthonhaus Bretten

Bretten Melanchthonhaus

17 Uhr

"Die Schlange am Kreuz-Melanchthons Wappen" - Sonntagsvortrag von Pfr. Dr. Martin Schneider

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

Eröffnung: 19.30 Uhr
bis 22.05.2016

Ausstellung: Aus der Schatzkammer des Melanchthonhauses. Handschriften des 16. Jahrhunderts in Originalen

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

19.30 Uhr

"Hebelwirkung": Spiegel der Welt - Johann Peter Hebel. DeinTheater - Wortkino aus Stuttgart

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnshalle


Studientag: Vermittlungstheologie im Südwesten von Melanchthon bis Carl Ullmann

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

17 Uhr

"Die Entstehung des negativen Melanchthon-Bildes. Protestantische Melanchthon-Kritik bis 1560" - Vortrag von Pfarrerin Dr. Beate Kobler, Sindelfingen

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

10 Uhr

Gedenkgottesdienst anlässlich des 519. Geburtstages von Philipp Melanchthon

Bretten Kreuzkirche

19 Uhr

Konzert: Musikalische Reise durch europäische Länder

Bretten Kreuzkirche

20 Uhr

A -capella-Gesang mit "Barbershop Sixpack"

Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle


powered by webEdition CMS