24.10.200910 bis 16 Uhr

Studientag: Einen Brief schreiben wie Melanchthon


Bretten Europäische Melanchthon-Akademie

Philipp Melanchthon hat eine Fülle von Briefen hinterlassen, sie liefern die Grundlage eines Studientages am Samstag, 24. Oktober von 10 bis 16 Uhr in der Europäischen Melanchthon-Akademie Bretten.

In dem mehrstündigen Seminar, das von der Kalligrafin Maya Huber zusammen mit Pfarrer Dr. Martin Schneider (Theologischer Referent der Europäischen Melanchthon-Akadmie) geleitet wird, lernt man Melanchthon als Briefe-Schreiber näher kennen. Dazu werden Briefe von ihm gelesen und untersucht. Die Kalligrafin führt danach in die Technik des schönen Schreibens ein. Zum Abschluss wird kunstvoll ein Brief verfasst oder ein Teil eines Melanchthon-Briefes abgeschrieben.

Die Teilnahme am Studientag kostet 25 Euro.Es wird um Anmeldung bis zum 14. Oktober gebeten bei: Europäische Melanchthon-Akademie Bretten, Melanchthonstr. 1-3, 75015 Bretten, Tel. 07252/ 944112 oder per Mail: akademie@melanchthon.com .