20.11.201019.30 Uhr

Dein Theater Stuttgart mit seinem Programm "Philipp Melanchthon - Der Lehrer Deutschlands"


Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

Die Annäherungen an den Reformator und Universalgelehrten Philipp Melanchthon waren anlässlich des Gedenkjahres zu seinem 450. Todestag vielseitig wie vielgestaltig. Das „Theater auf Bestellung“, das Ensemble „Dein Theater“ aus Stuttgart, fügt nun am 20. November, um 19.30 Uhr in der Gedächtnishalle eine unterhaltsam theatralische Sichtweise hinzu. Mit einer multimedialen Mischung aus Texten und Musik umreißt der Schauspieler Norbert Eilts eine Persönlichkeit, die in schwierigen Zeiten Klartext geredet hat.

Die Zusammenstellung der Texte stammt von Hans Rasch und Norbert Eilts, die dafür umfangreiche Literaturstudien betrieben. Das Konzept der Produktion legte Friedrich Beyer vor. Die Bild- und Filmbeiträge liefert Katja Ritter und für Licht und Ton sorgt Katharina Reich.

Karten zu der Aufführung sind im Vorverkauf in der Touristik-Info Bretten zum Preis von 12 Euro, ermäßigt 10 Euro erhältlich.