16.04.2015 19.30 Uhr

Dein Theater zeigt: "Ein Klavier um Urwald" Albert Schweitzers Leben und Wirken: Tropenarzt, Musiker, Prediger und Philosoph


Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

Norbert Eilts in "Ein Klavier im Urwald" Foto: Katja Ritter

Dein Theater – Wortkino aus Stuttgart am 16. April wieder zu Gast im Melanchthonhaus Bretten Ein Klavier im Urwald Ein Abend zu Albert Schweitzer, dem Tropenarzt, Musiker, Prediger und Philosoph Albert Schweitzer war ein Mann mit vielen Seiten: Er war Pfarrer, Theologieprofessor, ein begabter Musiker, ein Arzt, der im afrikanischen Urwald ein Hospital aufbaute und ein Denker, der die Ehrfurcht vor allem Leben in den Vordergrund stellte. Damit ist der Friedensnobelpreisträger von 1954 so aktuell wie eh und je.

Dies beweist auch das Programm zu Albert Schweitzer, mit dem das Ensemble „Dein Theater“ aus Stuttgart am 16. April um 19.30 Uhr im Melanchthonhaus Bretten gastiert. „Ein Klavier im Urwald“ ist der szenische Rundumschlag von Norbert Eilts überschrieben, der unterhaltsam das Leben und Werk des Elsässers, der vor 140 Jahren geboren wurde, beschreibt. Regie führt Friedrich Beyer. Schweizers Thesen sind durchaus schlagkräftig in der Diskussion um Gentechnik, Klonen oder Massentierhaltung - das will die Inszenierung vermitteln. „Mit dem Glauben an die Person bewies er, was ein Einzelner selbst in einer finsteren Zeit zu bewirken vermag, wenn er der Resignation die Tätigkeit entgegensetzt.“, heißt es im Pressetext des Theaters.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Literaturland Baden-Württemberg. Eintrittskarten zu 13 Euro, ermäßigt 11 Euro bei der Tourist-Info Bretten und an der Abendkasse erhältlich. Der Vorverkauf hat begonnen. Weitere Informationen erteilt die Europäische Melanchthon-Akademie Bretten, Melanchthonstr. 1-3, 75015 Bretten, Tel: 07252/9441-10; info@melanchthon.com