17.10.2015 bis 15.11.2015 - Vernissage: 17.10., 18 Uhr

Wanderausstellung "Verbündete im Himmel" in Gaggenau - mit Begleitprogramm während der Dauer der Ausstellung


Gaggenau, Ev. Markuskirche, Amalienbergstr. 11

17.10.2015, 18 Uhr  Vernissage mit Vortrag von Pfr. Dr. Hendrik Stössel, Theologischer Referent an der
Melanchthon-Akademie Bretten: „Die Evangelische Kirche im Ersten Weltkrieg“ - Musikalische Gestaltung: Kantor Walter
Bradneck
Vor gut 100 Jahren hat der Erste Weltkrieg begonnen, der „große Krieg“ wir er noch heute in England und
Frankreich genannt wird.
An der Rolle der deutschen evangelischen Kirche zeigt sich in besonderer Weise, wie sich dabei ihre Bindung
an den Staat ausgewirkt hat, jene in ihren Voraussetzungen und Auswirkungen so unheilvolle Verknüpfung
zwischen „Thron und Altar“, deren Wurzeln bereits in der Anfangszeit der Reformation liegen.
Auf diesem Hintergrund setzt sich der Vortrag mit dem Verhältnis von Kirche und Staat auseinander. Dazu
dient die Haltung der evangelischen Kirchen im Ersten Weltkrieg und in der Zeit davor als Beispiel.

 

18.10.2015, 10.15 Uhr  Literaturgottesdienst:
Der Cellist von Sarajevo (Steven Galloway), Pfrin. Lamm-Gielnik.
Ein Krieg, nicht 100 Jahre sondern erst 20 Jahre zurückliegend, Bosnien, Anfang der 90er Jahre: Tag und
Nacht wird das belagerte Sarajevo aus den Bergen ringsum beschossen. Doch ein couragierter Musiker trotzt
dem Irrsinn des Bürgerkriegs. Inmitten der Ruinen spielt er auf seinem Cello das Adagio von Albinoni – zum
Gedenken an die verstorbenen Menschen von Sarajevo.
Ein eindrücklicher Roman um eine wahre Begebenheit, der Zeugnis ablegt vom Kampf um Würde und
Menschlichkeit inmitten des Grauens.

 

25.10.2015, 10.15 Uhr  Konfi Live-Gottesdienst zum Thema, mit Popliturgie

 

15.11.2015, 10.15 Uhr  Gottesdienst zur Ausstellung
Pfrin. Lamm-Gielnik, mit Gastprediger Heinz Goll.
Heinz Goll, ehemaliger Fraktionsvorsitzender der SPD und Landtagsabgeordneter, lange Jahre in Gaggenau in
der Kommunalpolitik tätig, Ehrenbürger der Stadt Gaggenau, hält die Predigt: „Sucht den Frieden und jagt
ihm nach“.


15.11.2015, 18 Uhr  Finissage der Ausstellung
Vortragsabend mit dem Historiker und Germanist Ulrich Behne: „Die Evangelische Kirche Gaggenau im Ersten
Weltkrieg“