15.09.2017 bis 29.10.2017 Eröffnung: 15.09.2017, 19.30 Uhr

Ausstellungt: "Gedenkstücke im Melanchthonhaus: interessant, kurios, unterhaltsam"


Bretten Melanchthonhaus

Zu den zahlreichen Sammlungen des Melanchthonhauses gehört auch die Sammlung von Gedenkstücken. In dieser finden sich unterschiedlichste Objekte, vor allem aus dem 19. Jh, auf denen Melanchthon, Luther und andere Motive der Reformationszeit abgebildet sind. Darunter sind Zinnbecher, Porzellantassen und Wandplaketten mit ihren Konterfeis, figürliche Darstellungen und vieles mehr.  Zu den wundersamsten Kuriositäten zählen auch eine Melanchthon-Handpuppe sowie eine Lutherfigur mit Spieluhr. Einige dieser Memorabilien und Kuriositäten werden in dieser Sonderausstellung erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.