21.10.2017 ganztägig

Exkursion nach Speyer: "Die Reformation in Speyer"


 

Unsere Fahrt führt uns dieses Mal nach Speyer als eine der wichtigen „Geburtsstätten“ der  Reformation in Deutschland.  Die sogenannte „Protestation“ von Fürsten und Städten auf dem Speyerer Reichstag von 1529 gilt als Geburtsstunde des Protestantismus. Auf diesen Spuren erkunden wir die Stadt und besuchen dabei auch die neugotische Gedächtniskirche.                                           

Das gemeinsame Mittagessen findet im Domhof statt. Im Anschluss daran ist die Domführung. Nach einem Blick von außen, führt ein Rundgang durch das Kirchenschiff, den Chorraum hinunter zur Krypta und den Kaisergräbern. Im neu gestalteten Kaisersaal sehen sie die Schraudolph-Fresken. Zum Abschluss bietet sich dann von der Spitze des Südwestturms ein grandioser Rundblick auf Speyer und Umgebung.

Allerdings sollte man für den Kaisersaal (90 Stufen) und die Aussichtsplattform (weitere 214 Stufen) gut zu Fuß sein. Es besteht aber die Möglichkeit die Führung früher zu verlassen und in die Altstadt zu gehen. 

Im Anschluss an die Domführung kann Speyer  noch auf eigene Faust erkundet werden.

Im Reisepreis von 40 € sind die Busfahrt mit dem Reisebüro Wöhrle, die Führungen und das Mittagessen (ohne Getränke) enthalten.

 

Eine Anmeldung bei der Europ. Melanchthon-Akademie Bretten, Melanchthonstr. 1-3, 75015 Bretten,

Tel.: 07252/9441-10, E-Mail: info@melanchthon.com, ist bis 22. September 2017 erforderlich!

 

Programm

 9.00 Uhr  Abfahrt vom Busparkplatz vor dem Hotel Achat (Am Seedamm)

10.00 Uhr  Ankunft Speyer (Festplatz) Stadtführung ( in 2 Gruppen) „Auf den Spuren der Protestation“

12.00 Uhr Mittagessen im „Domhof“            

  

Es gibt 3 Menüs zur Wahl:

    Menü 1: „Pfälzer Leibgericht“: Bratwurst, Saumagen, Leberknödel, Weinsauerkraut  und Bauernbrot

    Menü 2: Schweinerücken „Jäger Art“ mit frischen Champignons, Rahmsoße und Spätzle

    Menü 3: vegetarische Kartoffeltaschen gefüllt mit Frischkäse und Kräutern, dazu bunte Blattsalate

 

 14.00 Uhr  Domführung mit Krypta, Kaisersaal und Aussichtsplattform (Dauer ca. 2 Std.)              

 16.00 Uhr  freie Zeit zum Kaffee trinken und Bummeln in der Altstadt

 17.00 Uhr  Rückfahrt nach Bretten

 18.00 Uhr  Ankunft in Bretten