07.12.2017 19.30 Uhr

Buchvorstellung mit Prof. Dr. Günter Frank: Handbuch und Melanchthons Rhetorik


Bretten Melanchthonhaus Gedächtnishalle

 

 Gleich zwei herausragende Neuerscheinungen zu Philipp Melanchthon werden am Donnerstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr im Melanchthonhaus Bretten vorgestellt. Zum einen handelt es sich um ein Handbuch zu Leben und Werk Philipp Melanchthons mit dem Titel „Der Reformator zwischen Glauben und Wissen“, das vom Direktor der Europäischen Melanchthon-Akademie, Prof. Dr. Günter Frank, herausgegeben wird. Zum anderen ist der erste Band der Werkausgabe mit den Schriften zur Rhetorik erschienen, ein umfangreiches Projekt, an dem die Europäische Melanchthon-Akademie federführend beteiligt ist. Prof. Frank wird eine Einführung in beide Veröffentlichungen geben. Die Veranstaltung wird vom Klarinettenensemble der Jugendmusikschule begleitet.

 

Frank, Günter (Hg.) u. Mitarb .v. Axel Lange

Philipp Melanchthon

Der Reformator zwischen Glauben und Wissen. Ein Handbuch

Verlag De Gruyter, Berlin 2017

ISBBN 978-3-11-033580-4

€ 149.95

 

Das neu konzipierte Handbuch, das im Verlag De Gruyter erschienen ist, gibt verlässliche Orientierung über Leben, Werk und Wirkung Philipp Melanchthons aus der Hand eines Teams von international anerkannten Wissenschaftlern. Herausgeber des Werkes ist der Direktor der Europäischen Melanchthon-Akademie Bretten, Prof. Dr. Günter Frank. Er wurde bei der Veröffentlichung von Dr. Axel Lange unterstützt. Hier wird der aktuelle Forschungsstand präsentiert, der in den letzten Jahrzehnten nicht nur in der Reformationsgeschichte, sondern auch in der allgemeinen Wissenschaftsgeschichte Melanchthon als einen universalen Gelehrtes des 16. Jahrhunderts herausstellt. Ein unerlässliches Handbuch für alle, die sich für die Gestalt und das Wirken Melanchthon interessieren.

 

Melanchthon, Philipp

Philipp Melanchthon: Opera Omnia

Opera Philosophica 2.2 Principal Writings on Rhetoric

Ed. by Weaver, William P. / Strohm, Stefan / Wels, Volkhard

ISBN 978-3-11-056119-7

129,95 €

Lateinisch/Englisch

 

 

Der erste Band der Werkausgabe vereint erstmals in einer kritischen Ausgabe Melanchthons drei Hauptschriften zur Rhetorik. Diese Schriften waren für die Veränderung der Geisteswissenschaften und für die Entwicklung der protestantischen Hermeneutik, dem Predigen und dem Unterrichten im Zeitalter der Reformation und der Renaissance, von entscheidender Bedeutung. Der Band enthält die ersten kritischen Ausgaben von zwei dieser Schriften und eine revidierte kritische Ausgabe der dritten.